La Food Forest becomes official supporter of RISE UP for the ocean!

La Food Forest wird offizieller Unterstützer von RISE UP for the Ocean!

Unser Ozean steckt in einer tiefen Krise.

Von der Tiefsee über Küstengewässer bis hin zu den am weitesten entfernten eisigen Polarmeeren sind unsere schädlichen Fußabdrücke überall. Wir müssen die Fähigkeit der Ozeane verteidigen, Sauerstoff zu produzieren, Kohlenstoff zu binden und Milliarden von Menschen mit Lebensmitteln und Lebensgrundlagen zu versorgen..

Wir müssen uns erheben!

RISE UP for the Ocean

Es gibt keine Zeit zu verlieren. Wissenschaftler warnen, dass wir bis 2030 Zeit haben, Maßnahmen zu ergreifen, um zu verhindern, dass wir die 1,5-Grad-Erwärmungsgefahrgrenze überschreiten. Die Entscheidungen, die wir jetzt treffen, sind entscheidend für die Gesundheit unseres Ozeans und unsere eigene Zukunft. 2020 ist das Jahr, in dem sich die Regierungen der Welt auf beispiellose, mutige und faire Maßnahmen einigen müssen, die den Ozean auf einen Kurs der Erholung bis 2030 bringen werden. 2020 ist der Zeitpunkt, an dem wir uns erheben und eine starke gemeinsame Aktionswelle aufbauen müssen.n.

Wir haben uns der RISE UP-Initiative zur Wiederherstellung des Meereslebens angeschlossen und unsere Bewerbung wurde angenommen!

“Vielen Dank für die Aufforderung an Ihre Organisation, sich bei RISE UP anzumelden. Ich kann bestätigen, dass Sie jetzt Teil von RISE UP sind, und wir werden unsere Website in Kürze aktualisieren, um Ihre Anmeldung einzuschließen.

Wir werden Sie jeden Monat über weitere RISE UP-Nachrichten über unser monatliches RISE UP-Update auf dem Laufenden halten. In den kommenden Tagen werden wir auch eine Umfrage an die Unterzeichner von RISE UP senden, um herauszufinden, wie wir RISE UP am besten erfolgreich machen können. Nochmals vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen,

Nathalie Rey

Ocean Unite im Auftrag des Sekretariats von RISE UP”

0 Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen